Home    
Anmeldung Kontakt

  Kontakt

E-Mail: info@edase.com

 
Dominikanische Republik / Reise-Infos
Reise-Infos

Klima und Reisezeit
Die Durchschnittstemperatur beträgt 28°C, d.h. es herrschen ideale Urlaubsbedingun-gen das ganze Jahr über. Durch die land-schaftliche Vielfalt gibt es mehrere Klima- und Vegetationszonen: feuchtwarmes Klima an der Küste, in Höhenlagen gemäβigt. Regenfälle sind von Nordost nach Südwest abnehmend; die Regenzeit im Norden ist von November bis Januar, im Süden von Juli bis September. Kurze, heftige Gewitter-schauer sind das ganze Jahr über möglich, tropische Stürme vor allem im August und September.

Geld
Die offizielle Währung ist der Dominikani-sche Peso (RD$). US-Dollar und Euro werden nur in Touristenzentren und größe-ren Städten akzeptiert. Mit Kreditkarte kann dort fast überall bezahlt werden. Banken und Wechselstuben wechseln Bargeld und Reisechecks. Rücktausch der Währung ist nur mit einem Verlust möglich. Die EC-Karte wird an Bankautomaten akzeptiert.

Strom
Die Stromspannung beträgt 110-120 V/ 60Hz. Üblich sind amerikanische Flachstek-ker (Adapter mitbringen). Stromausfälle im Land sind leider an der Tagesordnung, doch meist existiert eine private Notstrom-versorgung.

Internet und Telefon
Internet-Cafés und Telefoncenter sind weit verbreitet. Für Mobiltelefone (ab Triband) können lokale SIM-Karten mit günstigen Ortstarifen erworben werden. Die Länder-vorwahl lautet: +1 – 809.

Zeitverschiebung
Es gilt die Atlantic Standard Time (AST). Gegenüber z.B. der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) ist das Land 5 Stunden, in der Sommerzeit 6 Stunden zurück.

Verkehrsmittel
Das öffentliche Transportnetz ist sehr gut ausgebaut und preisgünstig. Überlandbusse verbinden die größeren Städte, während gua-guas (Kleinbusse) und carro publicos (öffentliche Sammeltaxis) auch kleinere Ortschaften ansteuern. Motoconchos sind Motorrad-Taxen; sie verkehren hauptsäch-lich auf Kurzstrecken in den Ortschaften. Zwischen einigen Reisezielen im Land kann man per Inlandsflug weiterreisen.

Sicherheit
Im Vergleich zu anderen Karibikstaaten gilt die Dominikanische Republik nach wie vor als relativ sicher. Man sollte sich an die gängigen Regeln beim Reisen halten: keine Wertsachen oder teuren Schmuck offen mit sich herumtragen, nur kleine Mengen Bar-geld mit sich führen, nachts einsame, unbe-leuchtete Straβen bzw. bestimmte Stadt-gebiete in Großstädten meiden.
 



Flughäfen und Flugverbindungen
Die Dominikanische Republik wird von ver-schiedenen Linien- und Charterfluglinien an-geflogen, u.a.: Condor und Air Berlin ex Deutsch-land; Edelweiss und BelAir ex Schweiz; MartinAir ex Niederlande; JetAir ex Belgien; ThomsonFly ex Großbritannien; Iberia ex Spanien; Air France ex Frankreich; Ameri-can Airlines, Continental Airlines und JetBlue ex USA; Air Canada, Sky Service, Air Transat ex Canada.

Die am häufigsten frequentierten Flughäfen im Land sind: Santo Domingo (SDQ), Puerto Plata (POP), Punta Cana (PUJ), Santiago de los Caballeros (STI), La Romana (LRM) und Samana (AZS).

Einreisebestimmungen
Deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger brauchen kein Visum. Die Einreise kann mit dem Reisepass erfolgen, der noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.

Für die Einreise in die Dominikanische Republik benötigt man eine Touristenkarte, die 30 Tage gültig ist. Sie ist entweder bereits im Flugticketpreis enthalten und wird mit dem Ticket mitgeliefert oder muss bei Ankunft in der Dominikanischen Republik am Flughafen für USD 10.- gekauft werden. Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen ist bei der Ausreise am Flughafen eine progressive Gebühr zu zahlen.

Zu den Einreisebestimmungen kontaktieren Sie bitte auch die zuständige Botschaft bzw. Ihr Auβenministerium.

Außerdem ist eine Flughafensteuer in Höhe von USD 20.- zu zahlen. Einige Fluggesellschaften haben diese Steuer bereits im Flugpreis enthalten.

Impfungen
Für die Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Für weitere Informationen siehe auch: www.gesundes-reisen.de

Versicherungen
Bei Buchung des Sprachkurses empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reise-rücktrittskosten- und Gepäckversicherung sowie einer Auslandskrankenversicherung.


© Copyright IIC 2014 | Impressum | AGB | Disclaimer | Links

Webdesign by varieweb.com and Video & Sound netdesign